Chemie

Das Fach Chemie wird ab der Jahrgangsstufe 7 unterrichtet. In der Sekundarstufe I werden zwei Unterrichtsstunden pro Woche, in der Oberstufe in Grundkursen drei Unterrichtsstunden pro Woche erteilt. Es stehen zwei Chemiefachräume zur Verfügung, sodass auch experimentelles Arbeiten möglich ist.

Die drei Basiskonzepte „Chemische Reaktion“, „Struktur und Materie“ und „Energie“ bilden die Grundlage für die im Unterricht zu behandelnden Inhaltsfelder. Konkrete Unterrichtsinhalte und Inhaltsfelder sind jeweils in den schulinternen Lehrplänen dargestellt. Diese basieren auf dem entsprechenden Kernlehrplan des Landes NRW. Hinweise zur Bewertung finden sich in den Vereinbarungen zur Leistungsbewertung.

Curriculum Chemie Sek I

Curriculum Chemie EF

Curriculum Chemie Sek II

Fachschaftsvereinbarung zur Leistungsbewertung SI und SI

Leistungsbeurteilung Chemie

Förderkonzept Chemie