Ein musikalischer Flashmob im Ischelandstadion

VonAdmin

Ein musikalischer Flashmob im Ischelandstadion

Ein Artikel von Stella-Marie Langer

Am 20. September 2022 haben zahlreiche Schülerinen und Schüler der 5. Klassen in Hagen an einem Flaschmob im Ischelandstadion teilgenommen, so auch die 5a unserer Schule. Sie alle haben eine Choreographie zu dem Lied: “Hagen, das ist unsere Stadt“ einstudiert. Das Ziel des Flashmobs war, dass alle sich verbunden und integriert fühlen und auch ehemalige Mitschüler/innen und Bekannte einbezogen werden. Die 5a hat zuvor mehrere Wochen in kleinen Gruppen die Tanzschritte, erst mit Musik, dann ohne, im Sportunterricht bei Frau Mühlmann einstudiert. Den Song dazu hat Mona Stöcker von MStage geschrieben. Sie hat auch den Flashmob organisiert. Allen hat es sehr viel Spaß gemacht und viele freuen sich, wenn es wieder eine solche Aktion gibt. Unsere 5a war sogar im Fernsehen zu sehen. Das war manchen aber etwas peinlich, da nicht bei jedem der Move auf Anhieb klappte. 

Insgesamt waren etwa 1700 Schülerinnen und Schüler bei dem Flashmob mit dabei. In dem Lied, welches Teil des Flashmobs war, geht es um unsere Stadt, in der wir leben. Es geht um die Einzigartigkeit, die Hagen bietet, um Natur, Vielfalt, Meinungsfreiheit und Kulter innerhalb der Stadt.

Wenn ihr euch das Video mit den einzelnen Tanzschritten angucken und die Musik anhören wollt, dann könnt ihr auf diesen Link klicken:

Viel Spaß mit dem Video!

Über den Autor

Admin administrator

Schreibe eine Antwort