Wichtige Informationen zur Einschulung der neuen 5er

VonPhilipp Söhnchen

Wichtige Informationen zur Einschulung der neuen 5er

Einschulung neue 5 – Vorsicht Änderungen!

 

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler der neuen Jahrgangsstufe 5

 

der erste Schultag am Christian-Rohlfs-Gymnasium steht bevor. Wie vermutet mussten einige Details abgeändert werden, um den aktuellen Vorgaben und Entwicklungen zu entsprechen. In der folgenden Tabelle finden Sie die wichtigsten Informationen in der Übersicht:

 

 

Was?

Wann?

Wo?

Das wird gebraucht!

Begrüßungsgottesdienst

Mi., 18.08.21

9:30 Uhr

Evangelische Kirche Haspe

Frankstraße

– gute Laune

– Gesichtsmaske

Bescheinigung über ein negatives Corona-Testergebnis o. Ä.

 

Offizielle Begrüßung der Fünftklässler

Mi., 18.08.21

10:30 -12:40 Uhr

CRG,

Schulhof (bis ~10:50 Uhr)[1]

Klassenraum (-12:40 Uhr)

– gute Laune

– Schultasche

– Gesichtsmaske

Bescheinigung über ein negatives Corona-Testergebnis o. Ä.

 

 

Die ersten Schultage

à Kennenlernen

à Lernen lernen

à Umgang mit der Lernplattform itsLearning

Do.+ Fr.

1-5.Stunde;

8:15-12:40 Uhr

 

 

(ab Mo., 23.08.- Unterricht nach Plan)

Klassenraum

– Schultasche mit Etui, Schreibblock und Pausenbrot/-getränk

– 1x Passfoto für den Schülerausweis

– Gesichtsmaske

 

 

 

1. Klassenpflegschafts-

sitzung

01.09.21, 19 Uhr

– im Klassenraum Ihres Kindes

– Schreibutensilien

– Gesichtsmaske

 

 

 

Die Einschulungsveranstaltung in der Schule wird also um 10:30 Uhr auf dem Schulhof hinter der Villa stattfinden. Im Sinne eines geregelten Ablaufes empfiehlt sich eine Ankunft ca. 10-15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn einzuplanen. Im Vorfeld wird die Bescheinigung über ein negatives Testergebnis, eine vollständige Impfung bzw. Genesung am Haupteingang kontrolliert. Bitte halten Sie die entsprechenden Unterlagen bereit.

 

Ich freue mich Sie und Euch am Mittwoch hier begrüßen zu können und wünsche uns allen einen schönen Schulstart!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

  1. Truskawa

(Erprobungsstufenkoordinatorin)

Über den Autor

Philipp Söhnchen administrator

Schreibe eine Antwort