Sprachdiplom am CRG

VonAdmin

Sprachdiplom am CRG

Das Christian-Rohlfs-Gymnasium hat in diesem Jahr zum ersten Mal die Erlangung des Deutschen Sprachdiploms der Kultusministerkonferenz (DSD) eingeführt. Dabei haben insgesamt 19 Schülerinnen und Schüler des CRGs aus dem Kreis neu zugewanderter Jugendlicher im Alter zwischen 13 und 17 Jahren an einer schriftlichen und mündlichen Prüfung teilgenommen. In den Bereichen Lese- und Hörverstehen sowie schriftliche und mündliche Kommunikation haben sie als Ergebnis ein international anerkanntes Zertifikat erreicht, das die jeweilige Sprachgrundlage auf den Niveaustufen B1 und A2 bescheinigt wird. Der schulische Unterricht spielte dabei eine wichtige Rolle. Hier wurden relevante Prüfungsthemen  intensiv vorbereitet sowie die bewusste Wahrnehmung der eigenen Lebenswelt gefördert. Durch die Kombination von Spracherwerb mit Landeskunde und Literatur erlangten die Prüflinge einen besonderen Zugang zur interkulturellen Kommunikation.

Dieses Zertifikat kann im Rahmen einer Ausbildung oder eines Studiums als Nachweis deutscher Sprachkenntnisse vorgelegt werden. In Zukunft können alle neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler, die am Christian-Rohlfs-Gymnasium Deutsch als Fremdsprache lernen, dieses Diplom als Qualitätssicherung erwerben.

Über den Autor

Admin administrator

Schreibe eine Antwort