Exkursion der Geschichtskurse

VonAdmin

Exkursion der Geschichtskurse

Am 21.11.2019 ging es los, die Q1 Geschichtskurse (LK und GK) von Herrn Vogel brachen auf, um den Drei-Türme-Weg von Haspe nach Wehringhausen zu erwandern.
Treffpunkt war in der Früh um 8 Uhr morgens am Schützenheim auf der Hestert, von dort aus startete die Wanderung. Oben auf der Hestert hatte man einen tollen Blick auf Hagen bis hin zum Kaiser-Wilhelm Denkmal auf der Hohensyburg oberhalb des Hengsteysees. Es war zwar nebelig und kalt, doch dies hielt die Schülerinnen und Schüler aber nicht davon ab, die circa 6 Kilometer lange Route durch den Wald zu wandern. Warm eingepackt ging es los, entlang am Kaiser-Friedrich-Turm, am Eugen-Richter-Turm, bis hin zum Bismarckturm auf dem Goldberg.

Die LK Schüler hielten verschiedene geschichtswissenschaftliche Vorträge u.a. zu den drei Türmen und ihrer Bedeutung, die restlichen Schüler hörten gespannt und aufmerksam zu. Eine lockere und ausgelassene Stimmung prägte den Vormittag und alles in allem war es eine schöne Exkursion, bei der man vieles dazu lernen konnte, zu dem im Unterricht behandelten Thema „Bismarck und seine Politik“.

Über den Autor

Admin administrator

Schreibe eine Antwort