Europa betrifft uns alle!

VonAdmin

Europa betrifft uns alle!

Im Rahmen des Fachunterrichts Sozialwissenschaften beschäftigten sich die EF- Kurse sowie die Zusatzkurse der Q2 mit den anstehenden Europawahlen am 26. Mai 2019.

Dabei ging es besonders darum, das Thema „Europa“ in der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler zu entdecken und ihnen die Bedeutung für den Alltag begreifbar zu machen. Denn die EU ist näher als viele vermutlich denken. Fast täglich werden wir mit Richtlinien, Vorteilen und EU-Errungenschaften konfrontiert. Einen besonderen Schwerpunkt innerhalb des Projektes nahm die Wahl des Europäischen Parlaments ein. Hierzu wurden u.a. Wahlprogramme der großen europäischen Volksparteien genauer betrachtet und in Form eines Plakats dargestellt. Außerdem fand eine Simulation einer Sitzung des Europäischen Parlaments statt, in der die Schülerinnen und Schüler sich in den Rollen der jeweiligen Spitzenkandidaten wiederfanden und aktuelle Fragestellungen zu den Themen Klimawandel, Flüchtlingspolitik, Digitalisierung, Zukunft der EU sowie Brexit diskutierten.

Im Großen und Ganzen war es ein sehr gelungenes Projekt, das dem CRG Hagen Europa auf dem Weg zur Europaschule mit entsprechenden fächerübergreifenden thematischen Schwerpunkten sicherlich ein weiteres Stück näher gebracht hat.

 

Im Folgenden der Bericht einer Schülerin aus der EF:

Europawahl 2019 – Deine Stimme zählt

Ich denke jeder von uns, der ab und zu fernsieht, wird mittlerweile mitbekommen haben, dass am 26. Mai 2019 die Europawahlen stattfinden und jede einzelne Partei ihren eigenen Werbeslogan hat, um die Bürger von sich zu überzeugen.

Vor diesem Hintergrund wurde in unserem Grundkurs Sozialwissenschaften das Thema einmal
genauer unter die Lupe genommen, um es auch uns Jugendlichen ansprechend und interessant zu veranschaulichen. Im Unterricht sind wir einzelne Aspekte, wie zum Beispiel welche Parteien gibt es überhaupt, für was stehen diese Parteien (Ziele), und wer sind ihre Spitzenkandidaten, die die Ansprechpartner für ihre Partei sind, näher durchgegangen. Des Weiteren sind wir auch auf das Thema „Europa“ vertieft eingegangen und stellten uns die Fragen, „Wie beeinflusst die EU mein
Leben?“, „Was ist Europa?“, „Wer ist Europa, wer die EU?“, „Wie funktioniert
die EU?“. Besonders intensiv befassten wir uns mit der Thematik „Europa Wahlen – Wen wählen wir
eigentlich?“ und gestalteten Plakate.

Am Ende unserer Recherchen präsentierten wir unsere Ergebnisse im Rahmen einer Simulation einer EU-Parlaments-Sitzung und hatten die Möglichkeit, verschiedene Positionen zu vertreten. Im Rahmen einer Auswertung konnten wir zudem unser Feedback erteilen. Die Resonanz war sehr positiv, da jetzt jeder Schüler weiß, worum es sich eigentlich handelt und was die EU eigentlich für einen selbst bedeutet.

Also an alle, die wahlberechtigt sind:

Du hast die Wahl! – Geh wählen!

Über den Autor

Admin administrator

Schreibe eine Antwort